Frozen Yogurt

Wie aus Frogurt der Frozen Yogurt wurde

Fozen yoghurt mit topping Frozen Yogurt ist in aller Munde. Diese Redensart darf bei dem neuen luftigen Kult-Snack ruhig wortwörtlich genommen werden. Denn Frozen Yogurt in Kombination mit Obst und Müsli-Kreationen passt zu einem immer bewusster werdenden Ernährungsverhalten. Auch in deutschen Städten erfreut sich Frozen Yogurt wachsender Beliebtheit. Fast täglich eröffnen neue Läden und die langen Schlangen, die sich vor den Frozen-Yogurt-Shops bilden, gehören schon zum Alltag.
Es ist eine Erfolgsgeschichte der ganz besonderen Art. Nachdem Frozen Yogurt erstmals in den 1970er Jahren in Neuengland unter dem Markennamen „Frogurt“ angeboten wurde, stand der säuerlich erfrischende Joghurt in geeister Form bereits Anfang der achtziger Jahre in den Supermarktregalen der Vereinigten Staaten für die Kunden bereit. Doch erst im Jahr 2005 und in Kombination mit einem gesteigerten Ernährungsbewusstsein war die Zeit reif für einen schwer in Worte zu fassenden Hype. Von Seoul über amerikanische Metropolen wie Los Angeles und New York erreichte die luftige Erfrischung schnell Kultstatus und erobert derzeit Europa. Insbesondere in den Vereinigten Staaten hat Frozen Yogurt bereits eine große Popularität erlangt. Hier wird der köstlich leichte Snack nicht nur in Frozen Yogurt Shops verkauft sondern auch verpackt über Supermärkte vertrieben.

Frozen Yogurt ist die perfekte, leichte Alternative zum beliebten Speiseeis. Seinen Erfolg hat Frozen Yogurt vor allem dem immer bewusster werdenden Ernährungsverhalten zu verdanken. Nicht einmal 100 Kalorien (pro 100g) in Kombination mit einem super leckeren Geschmack, traumhaft luftiger Cremigkeit und die leichte Erfrischung ohne Reue unterscheiden Frozen Yogurt von klassischem Eis.

Dutzende unterschiedliche Toppings garantieren dabei den ultimativen Frische- und Gesundheits-Kick und regen zum täglichen Ausprobieren an. Ob mit frischen Früchten wie Erdbeeren oder Ananas, leckeren Müsli-Variationen oder ausgefallenen Ideen wie Gummibärchen mit Schokostreuseln garniert – der Phantasie beim Zusammenstellen seines ganz persönlichen Toppings sind einfach keine Grenzen gesetzt. Ein hochgradig individueller und gesunder Snack, wie ihn die Welt bisher noch nie gesehen hat. Nahezu fettfrei, voller lebender Joghurtkulturen und nur wenig gesüßt. Frozen Yogurt Stores entwickeln sich darüber hinaus immer mehr zu angesagten Treffpunkten. Menschen, die Wert auf gesunde, frische Produkte legen und eine gemütliche und angesagte Location suchen, treffen sich hier mit Freunden und Arbeitskollegen, um eine kurze Pause einzulegen. Das Gefühl, etwas Gutes für sich und seinen Körper zu tun, gibt es für sie gratis dazu. Neben einem immer bewusster werdenden Ernährungsverhalten ist auch der Trend weg von schweren Hauptmahlzeiten, die zu viel Zeit binden, hin zu mehr leichten und schnellen Snacks zwischendurch eine der Voraussetzungen für den Erfolg von Frozen Yogurt. Diese Attribute spiegeln sich auch im Stil der Frozen Yogurt Shops wider. Geschwungene weiße Formen und bunte Farben passen zum leicht und luftig anmutenden Frozen Yogurt mitsamt seiner farbenfrohen Vielfalt an Toppings.

Aufgrund der wachsenden Bekanntheit sind neben einzelnen Frozen Yogurt Geschäften auch in Deutschland bereits Frozen Yogurt Franchise-Ketten entstanden, die den neuen Kult-Snack flächendeckend populär machen.